Aktuelles aus dem Landtag

Wie gewohnt gibt es im aktuellen Videonewsletter einen Überblick über die aktuelle Plenarwoche hier bei uns im Landtag NRW. Themen dieses Mal: Die Ereignisse rund um den Braunkohletagebau im rheinischen Revier, drohenden Einschnitten beim Kita-Ausbau und einen Buchungstrick der verschleiern soll, dass der CDU-Finanzminister trotz sprudelnder Einnahmen im nächsten Jahr einen Haushalt mit einer Neuverschuldung hätte vorlegen müssen.

SPD will Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Der Landtag hat gestern den Gesetzentwurf der SPD-Landtagsfraktion beraten, der eine Abschaffung der Straßenausbaubeiträge vorsieht. „Mit diesem Schritt wollen wir tausende Bürgerinnen und Bürger landesweit entlasten. Auch in Essen stehen viele Menschen vor existenziellen Problemen, wenn die Straße vor Ihrer Haustür…

Gelungene Premiere

Kinder brauchen Spielräume – sie haben sogar ein Recht darauf. Auch in Essen finden sich Sporthallen an Grundschulen, die am Wochenende unbenutzt sind. Da setzt das Projekt der Universität Duisburg-Essen und von Prof. Ulf Gebken vom Institut für Sport- und…

Über Frank

Guten Tag! Mein Name ist Frank Müller, am 14. Mai 2017 haben Sie mich als Ihren neuen Landtagsabgeordneten für den Wahlkreis Essen II (66) gewählt. Dafür danke ich Ihnen von ganzem Herzen. In den nächsten fünf Jahren will ich hart dafür Arbeiten,…

Meldungen

Frank Müller: „Alle Schulen sollten Talentschulen sein!“

Als berechtigte Kritik wertet der SPD-Landtagsabgeordnete und Schulpolitiker Frank Müller die Aussagen der Essener Berufskollegs zum geplanten Schulversuch der schwarz-gelben Landesregierung. Diese hatten dem Schulversuch für die sogenannten „Talentschulen“ eine klare Absage erteilt und dabei Kritik sowohl an der konkreten…