Übersicht

Unterwegs

Besuch bei der Verbraucherzentrale Essen

Vor einigen Tagen habe ich die Verbraucherzentrale Essen besucht. Die Verbraucherzentralen in NRW leisten eine unverzichtbare Arbeit für die Verbraucherinnen und Verbraucher. Dabei kommen regelmäßig neue Aufgaben und Herausforderungen hinzu. Insofern ist es wichtig, dass auch die Verbraucherzentralen ausreichend gefördert…

Klinikbeschäftige im Warnstreik

Erneuter Warnstreik am Uni-Klinikum Essen. Nach wie vor gibt es kein Angebot der Arbeitgeberseite. Neben Pflegekräften waren viele weitere Berufsgruppen im Ausstand. Ein starkes Zeichen, dass sich die Beschäftigten nicht spalten lassen. Die Forderungen sind neben mehr Geld, mehr Zeit…

18. Vorlesetag

Der bundesweite Vorlesetag wird volljährig. Bereits zum 18. Mal haben am vergangenen Freitag bundesweit fast 590.000 Menschen an unterschiedlichen Orten vorgelesen und dabei ein Zeichen für die Bedeutung des Lesens und Vorlesens gesetzt. Ich durfte in gleich zwei Einrichtungen von…

Im Gespräch mit der DEHOGA

Unter dem Eindruck der vierten Corona-Welle haben wir uns am vergangenen Montag mit Vertreter*innen der DEHOGA Nordrhein bzw. Essen getroffen. Die Lage des Hotel- und Gastgewerbes ist weiterhin angespannt, wie auch die Lage der Schausteller-, Veranstaltungs- und gesamten Freizeitbranche. Aktuell…

Volkstrauertag 2021

Erst 2020 wurden sogenannten „Asoziale“ und Berufsverbrecher als Opfergruppe des NS-Regimes anerkannt. Mit dem Beschluss des Deutschen Bundestages sollen die vergessenen Opfer auch einen Platz an Orten des öffentlichen Gedenkens bekommen. Am heutigen Volkstrauertag haben wir gemeinsam mit Mitgliedern der…

KAB tritt für mehr Sonntagsschutz ein

Heute haben KAB-Verbände aus NRW vor dem Landtag auf die besondere Bedeutung des Sonntags und des Sonntagsschutzes aufmerksam gemacht. Im Rahmen einer bundesweiten Aktion arbeitet die KAB an der größten Picknickdecke der Welt. Mittlerweile sind schon 1700 Einzelteile entstanden. Im…

Gemeinsamkeiten stärken – Trennendes überwinden

Am vergangenen Mittwoch (27.10.) luden die Essener SPD und das IG BCE Regionalforum Essen zum gemeinsamen Empfang anlässlich des 60. Jahrestags des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens. Rund 80 Gäste folgten der Einladung ins Haus der Technik. Caner Aver, integrationspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion…

Junge LSBT*I* sind politisch und haben Forderungen

Nicht selten ist – insbesondere von älteren – zu hören, die Communities und vor allem junge LSBT*I* seien weniger politisch (als früher). Bestimmt ist heute einiges anders als damals, aber dies ist ein Vorurteil. Junge LSBT*I* sind politisch interessiert und…

Besuch im Diakoniezentrum Kray

Der Essener Landtagsabgeordnete Frank Müller informierte sich im Rahmen einer ausführlichen Besichtigung direkt vor Ort über das Konzept des Diakoniezentrums und nutzte die Gelegenheit, um mit den verantwortlichen Akteuren persönlich ins Gespräch zu kommen. Dabei erläuterten ihm die Geschäftsbereichsleitungen Silke…

1000 Euro für von der Flut betroffene Schaustellerfamilien

Im Rahmen eines gemeinsamen Besuchs des Kirmes-Parks am Stadion Essen haben die Mitglieder der Essener und Mülheimer SPD Spenden für die Opfer des Hochwassers gesammelt. Die dabei zusammengekommene Summe von 1000 Euro übergaben die Parteivorsitzenden Frank Müller (Essen) und Nadia…

Hochwasser sorgt auch im Essener Osten für erhebliche Schäden

Auch im Essener Osten hat das Jahrhundert-Hochwasser Spuren hinterlassen. Einige habe ich mir gestern stellvertretend für die vielen weiteren Betroffenen gemeinsam mit dem Vorsitzenden unserer Ratsfraktion, Ingo Vogel sowie dem Sportausschussvorsitzenden, Michael Schwamborn und unserem sportpolitischen Sprecher Daniel Behmenburg, vor…

Französische Staatssekretärin zu Gast bei der SPD im Landtag

Hoher Besuch bei der SPD-Landtagsfraktion NRW. Stellvertretend für meine Fraktionskolleginnen und -kollegen habe ich heute Nathalie Elimas die Staatssekretärin für éducation prioritaire aus dem französischen Bildungsministerium, bei uns im Landtag begrüßt. Sie und ihre Delegation waren gestern und heute bei…

Gemeinsam gegen Antisemitismus

Die Bilder gingen um die Welt: Am Abend des 12. Mai zieht ein wütender Mob vor die Gelsenkirchener Synagoge und brüllt antisemitische Parolen. Aus Wut über die erneute Eskalation im Nahostkonflikt wird Hass, der sich nicht vor politischen Institutionen, sondern…

1. Mai: Solidarität ist Zukunft

Solidarität ist Zukunft. Was auch sonst? Denn es geht nur gemeinsam. Aber was folgt aus dieser Kenntnis, was folgt aus dem Applaus? Applaus allein macht keinen Kühlschrank voll. Applaus zahlt auch nicht die Miete. Respekt und Anerkennung braucht gute Löhne…

Internationaler Tag gegen Rassismus

Zum internationalen Tag gegen Rassismus hat sich eine Delegation der SPD Essen mit Kenneth Nasoe Najeme, Chrystelle Najeme, Claudia Nje Agha und Opakou Koffi vom Essener Verein „Afrika Kultur und Wohlfahrt“ getroffen. Dazu erklärte Frank Müller, Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der…

Besuch im Corona-Testzentrum des DRK

Ab sofort übernimmt der Bund die Kosten für einen Schnelltest pro Woche. Wichtig ist nun, dass hierfür die Testinfrastruktur geschaffen und vor allem die schon vorhandene genutzt wird. Vor diesem Hintergrund habe ich das Drive-In-Testzentrum des DRK Essen am…

St. Vincenz-Krankenhaus schließt: Ein trauriger Tag!

Ein trauriger Tag für die Menschen im Essener Norden. Morgen schließt das Vincenz-Krankenhaus in Stoppenberg für immer seine Pforten. Bereits vor Monaten hat die katholische Contilia-Gruppe das Marienhospital Altenessen geschlossen. Und das mitten in der Corona-Pandemie in der jedes…

Ehrenamt im Blick

Im Rahmen meiner Sommertour war ich im Haus der Evangelischen Kirche zu Besuch. Dort haben sich Superintendentin Marion Greve und Ehrenamtskoordinator Michael Druen Zeit genommen, um über ihre Erfahrungen in den hinter uns liegenden Krisenmonaten zu sprechen. Die Evangelische Kirche…

Kita-Sommertour

Normalerweise sind die Sommerfeste in unseren VKJ Kitas eine gute Gelegenheit ins Gespräch zu kommen. Die fallen aber in diesem Jahr aus. Meine Vorstandskolleg*innen und ich sind aktuell in unseren Einrichtungen unterwegs, um mit den Erzieher*innen über die zurückliegende Zeit…

Frank Müller besucht Mintrops Landhotel

Das Gast und Hotelgewerbe war und ist von der Corona-Pandemie in einem ganz besonderem Maße betroffen. Zwar können Gaststätten wieder öffnen und Hotels wieder beherbergen, aber dennoch ist nichts wie vor der Krise. So sind die Menschen verständlicherweise nach wie…

Termine