Übersicht

Unterwegs

Mobilitea mit Ehrenamtspreis gewürdigt

Manche Dinge müssten erfunden werden, wenn sie es nicht schon gäbe. Dazu gehört definitiv Mobilitea. Das mobile Tee-Café bietet einen Ort der Begegnung und lädt jeden dazu ein, interessante Gespräche zu führen, Menschen kennenzulernen oder einfach eine gute Tasse Tee…

Erzieherinnen und Erzieher im Warnstreik

Wie hier bei uns in Essen haben heute bundesweit Erzieherinnen und Erzieher aus Kita und OGS im Rahmen eines Warnstreiks auf ihre Forderungen in der aktuellen Tarifrunde mit den kommunalen Arbeitgebern aufmerksam gemacht. Dazu haben sie unter anderem die Geschäftsstellen…

Tempo machen für Inklusion

Tempo machen für Inklusion. Am 5. Mai ist der Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Im Umfeld dieses Tages hat die Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen in Essen auf die nach wie vor unzureichenden Fortschritte für eine umfassende Teilhabe hingewiesen.

Raus zum 1. Mai!

Raus zum Tag der Arbeit! Raus zum 1. Mai. Gemeinsam mit den Gewerkschaften kämpfen wir für Frieden, Solidarität und Respekt. Ganz besonders gefreut habe ich mich über ein Wiedersehen mit der Bundesvorsitzenden der GEW, Maike Finnern, die heute die Hauptrede…

Praxiseinsatz auf der Steeler Maikirmes

Was für ein schöner Tag. Heute durfte ich einen Tag lang einen Blick hinter die Kulissen der Steeler Maikirmes werfen. Erst wer in die fröhlichen Gesichter der Menschen schaut versteht so richtig was den Schaustellern während der Pandemie neben der…

Europas modernstes Polizei-Trainingszentrum

Große Dinge werfen ihren Schatten voraus. Gemeinsam mit dem Essener Polizeipräsidenten Frank Richter freuen wir uns auf den Bau des Regionalen Trainingszentrums (RTZ) der Polizei am Berthold-Beitz-Boulevard. Damit werden neue Maßstäbe bei der polizeilichen Fortbildung für Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus…

DRK Essen sorgt für neue Kitaplätze

Ich freue mich immer wieder über neuen Zuwachs in der Essener Kita-Landschaft. Denn Kitaplätze sind nach wie vor Mangelwaren. Zwar ist die Kita Claras Garten des DRK Essen in Freisenbruch schon seit Januar in Betrieb, aber nach Eingewöhnung und Corona war…

Speeddating im Together Essen

Was erwarten junge LSBTIQ* von der Politik? Dieser Frage haben sich Kandidierende aus Essen, Gelsenkirchen und Mülheim in Speeddatingrunden gestellt. Auch wenn wir gemeinsam bereits viel erreicht haben, sind wir noch immer nicht am Ende unserer Arbeit. Noch immer machen…

Turnier in Leithe

Richtig was los an der Wendelinstraße. Mehr als 50 Kinder und Jugendmannschaften sind der Einladung des SV Leithe 19/65 zum Turnier gefolgt. Solche Turniere verlangen den Sportvereinen viel ab. Deshalb ziehe ich meinen Hut vor allen Ehrenamtlichen, die hier mit…

Randzeitenbetreuung ausbauen

Gemeinsam mit Julia Kahle-Hausmann und Judith Schlupkothen habe ich heute den Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) NRW besucht. Themen waren unter anderem der landesweite Ausbau der Randzeitenbetreuung bzw. ergänzenden Kinderbetreuung, Schaffung spezialisierter Beratung und die Absicherung des Hilfetelefons als…

Joblinge unterstützen VKJ

Das ist eine wunderbare und lange Jahre währende Kooperation zwischen den Joblingen und dem Verein für Kinder und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V. (VKJ). Ende März war es wieder soweit. Die jungen Programmteilnehmer:innen haben in unserer Überruhrer…

Bild: Daniel Behmenburg

Thomas Kutschaty zu Gast im Essener Osten

Unterwegs mit dem Chef. Auf seiner Tour durch Nordrhein-Westfalen hat unser Spitzenkandidat Thomas Kutschaty auch Halt im Essener Osten gemacht. Gemeinsam haben wir den Edeka Markt von Aldin Abaza und das Jugendzentrum Schonnebeck besucht. Mit Aldin Abaza haben wir über…

Podiumsdiskussion bei Steele ist bunt

Wie stärken wir das solidarische Miteinander, wie bekämpft man den Rechtsextremismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, wie entzieht man dem Rechtsextremismus den Nährboden und wie sehen gute Bildungs- und Präventionsstrategien aus? Über diese Frage haben wir auf Einladung des Bürgerbündnisses „Mut machen…

Im Gespräch mit den Essener Wohlfahrtsverbänden

Heute war ich zusammen mit Julia Kahle-Hausmann und Judith Schlupkothen zu Gast bei der AG Wohlfahrt in Essen, die uns kurz vor der Landtagswahl nochmal programmatisch auf den Zahn gefühlt hat. Wie immer ein guter und guter konstruktiver Austausch. Einig ware…

NRWSPD startet in den Straßenwahlkampf

In 43 Tagen wählen wir in NRW einen neuen Landtag. Heute sind wir auf dem Essener Burgplatz in die heiße Phase gestartet. Wenn man über den Burgplatz in Essen blickt, dann ist dieser rot eingefärbt: rote Fahnen, rote Pullover, rote…

RuhrSPD startet mit Red Zeppelin in die heiße Wahlkampfphase

Mit Red Zeppelin sind die Kandidatinnen und Kandidaten der RuhrSPD in den heißen Landtagswahlkampf gestartet. Noch nie war so viel zu tun. Das Ruhrgebiet braucht eine Landesregierung, die sich für die Region interessiert. Ob Bildung, Hochschule, Forschung, Industrie, Wirtschaft, Verkehr.

Austausch mit dem Hotel und Gaststättengewerbe

Gestern haben wir uns mit Vertreterinnen und Vertretern des DEHOGA in Essen getroffen, um über unsere Pläne für das Hotel und Gaststättengewerbe und die aktuellen Herausforderungen der Branche zu sprechen. Wie immer wurden wir dabei zwar inhaltlich nicht geschont, dafür…

Zu Besuch beim SV Leithe 19/65

Bund, Land und Kommune Hand in Hand. Gemeinsam mit meinem Bundestagskollegen Dirk Heidenblut und den Ratsherrn für Kray und Leithe, Gerd Hampel, habe ich den SV Leithe 19/65 besucht und mit den Vereinsverantwortlichen über die Zukunftspläne für den Traditionsplatz an der…

Falken sammeln Forderungen von Kindern

Sonne, Spaß und Freundschaft. Es war richtig viel los beim großen Kinder- bzw. Spielplatzfest auf Zeche Carl mit den Essener Falken sowie vielen weiteren aus der Essener Kinder und Jugendlandschaft. Am Stand der Falken wurden Forderungen von Kindern gesammelt, um diese…

Termine