Übersicht

Unterwegs

Fachtag taubblind aktiv

Im Rahmen des Fachtages „Taubblind aktiv“ haben sich Betroffene und Gäste über das vor drei Jahren gestartete das Projekt „Taubblind sein – Selbsthilfe leben lernen“ ausgetauscht und Perspektiven entwickelt. Seitdem dem Start hat sich mit Blick auf ein selbstbestimmtes Leben…

Zukunftsstudie „Frühkindliche Bildung 2030“

Fast fünf Jahre nach Einführung des Rechtsanspruchs auf einen Kita-Platz haben Eltern in NRW noch immer keine ausreichende Infrastruktur, um Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. Das ist ein Ergebnis der repräsentativen Umfrage unter der Bevölkerung Nordrhein-Westfalens im Auftrag der…

150 Jahre Kolping

Jubiläum hoch drei bei Kolping in Essen. 60 Jahre Kolping Diözesanverband, 50 Jahre Kolping-Bildungswerk DV Essen​ und 40 Jahre Kolping Berufsbildungswerk Essen​. Insgesamt sind das stolze 150 Jahre auf die die Kolpingbewegung in unserer Stadt auf eine erfolgreiche wie wichtige…

Startschuss für Essen 51

Am Rande der nordwestlichen Innenstadt entsteht in den nächsten Jahren ein neues Stadtquartier, das Wohnen, Arbeiten und innovative Ideen in den Blick nimmt. Rund eine Milliarde Euro wird die Thelen-Gruppe hier in den nächsten Jahren investieren und auf 52 Hektar…

Tag der seltenen Erkrankungen

Jedes Jahr am letzten Tag im Februar findet auf der ganzen Welt der „Tag der seltenen Erkrankungen“ statt. Mittlerweile zum 11. Mal sind die Menschen weltweit aufgerufen, Ihr Zeichen für alle Betroffenen zu setzen, Farbe zu bekennen, zu zeigen, dass sie…

Kinderschutzbund Essen wird 50

Das Jahr 2018 ist für den Essener Kinderschutzbund ein ganz besonderes. Denn in diesem Jahr feiert die Kinderschutzorganisation ihren 50. Geburtstag. Mit zahlreichen Betreuungs-, Bildungs-, Beratungs- und Unterstützungsangeboten ist der Kinderschutzbund mit seiner Arbeit und als Lobby für Kinder unverzichtbar.

Neujahresempfang bei der MTG Horst

Es muss nicht immer nur Fußball sein. Darauf verwies der Vorsitzende der MTG Horst Jörg Ludwig auf dem Neujahresempfang des Vereins zu Recht. Denn die MTG ist in vielen anderen Sportarten spitze und ein Aushängeschild für unsere Stadt.

Musik kommt in die Oststadt

Musik kommt um die Ecke. Oder besser gesagt Matthias Rietschel und ganz, ganz viele Kinder. Neben dem Übehausprojekt in Kray, ist der Musikpädagoge in der ganzen Stadt in Kitas und Schulen unterwegs und zeigt, wie spannend Musik sein kann. Insbesondere…

Praxistag bei Mintrops Landhotel

Neues Jahr, neue Herausforderung: Im Rahmen der Aktion „Praktikant gesucht“ der DEHOGA Nordrhein absolvierte der Essener SPD-Landtagsabgeordnete Frank Müller seinen ersten Praxistag in 2018 bei Mintrops Land Hotel in Burgaltendorf. Auf dem Arbeitsprogramm für den Tagespraktikanten Müller standen Unterstützung beim…

Unterwegs in Burgaltendorf

Willst du mit mir gehen. So lautet das Motto eines echten Erfolgsprojektes. Im Frühjahr 2011 startete der Seniorenbeirat und die Essener Gesundheitskonferenz in zehn Stadtteilen das einzigartige Projekt. Dabei treffen sich Senioren und ihre Laufpaten einmal in der Woche zu…

Zu Besuch beim „Open Sunday“

Gemeinsam haben die beiden Essener SPD-Landtagsabgeordneten Britta Altenkamp und Frank Müller sowie die Sprecherin der SPD im Essener Jugendhilfeausschuss Julia Jankovic und der Essener Sozialausschussvorsitzender Martin Schlauch das Projekt Open Sunday des Instituts „Integration durch Sport und Bildung“ besucht.

Kunstrasen nun auch an der Wendelinstraße

Lange haben die Sportlerinnen und Sportler an der Wendelinstraße von einem Kunstrasenplatz geträumt. Dieser Traum ist nun in Erfüllung gegangen. Denn am 20. Januar ist der neue Platz offiziell seiner Bestimmung übergeben wurde. In Zukunft spielen zwei Vereine auf der…

Zu Gast beim WDR

Einmal hinter die Kulissen schauen und den Fernsehmacherinnen und -machern sowie den Radiojournalisten über die Schultern schauen. Das konnten die nordrhein-westfälischen Landtagsabgeordneten beim parlamentarischen Nachmittag im WDR Funkhaus Düsseldorf. Nach einführenden Worten des WDR Intendanten Tom Buhrow gab es die…

Senatorenempfang bei der GKG Fidelitas

„Ich will mich aktiv und selbstbewusst für die Sache des Karnevals einsetzen. Karneval ist wertvolles Brauchtum und muss auf jede Weise unterstützt werden.“ Viel Beifall und ein dreimal kräftiges Helau“ erhielt Oliver Kern für seine kurze Rede mit der er…

Weihnachtsfeier für Wohnungslose und Besuch der Bahnhofsmission

Bereits zum 36. Mal fand am 24. Dezember im evangelischen Studierendenzentrum „Die Brücke“ die Weihnachtsfeier für wohnungslose und ehemals wohnungslose Menschen in Essen statt. Unterstützt von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern wurde wie Weihnachtsfeier wie immer von der zentralen Beratungsstelle…

Stolpersteine für die Opfer des Nationalsozialismus

Gemeinsam mit dem Künstler Gunter Demnig wurden am 19.12. weitere sieben Stolpersteine für sozialdemokratische Opfer des nationalsozialistischen Terrors in Essen verlegt. Die Stolpersteine sind ein Projekt des Künstlers, das im Jahr 1992 begann. Mit im Boden verlegten kleinen Gedenktafeln soll an…

Open Sunday mit Solidaritätspreis ausgezeichnet

Alljährlich wird von der Novitas BKK und Thyssenkrupp der Essener Solidaritätspreis verliehen. In diesem Jahr ist das Projekt Open Sunday ausgezeichnet worden.  Am Sonntag haben Kinder Zeit zu rennen, zu hüpfen, zu balancieren. Aber die Sporthallen sind geschlossen. Das will…

Gedenken zum 9. November

Der 9. November ist kein Tag wie jeder andere. Er ist unauslöschlich mit der Reichspogromnacht im Jahre 1938 verbunden. Das Wissen um die Ereignisse vom 9. November 1938 und die Jahre bis zum 8. Mai 1945 gebieten es, stets aufs…

„Overheadprojektoren gibt es immer noch!“

Versprechen gehalten: Wie einige Wochen zuvor beim Besuch der Schülerinnen und Schüler der Gustav-Heinemann-Gesamtschule Essen-Schonnebeck zugesagt hat der Essener Landtagsabgeordnete Frank Müller bei seinem Praxistag an der Schule auch das Schulessen probiert und sieht noch Luft nach oben. Das war…

Termine