Übersicht

Meldungen

Personaloffensive für Schulen und Offenen Ganztag in NRW

Die SPD-Fraktion im Landtag NRW fordert eine Personaloffensive, um den Fachkräftemangel an Schulen und im Offenen Ganztag zu beheben. Der Handlungsbedarf ist massiv. Das haben Vertreterinnen und Vertreter aus der Wissenschaft und der Gewerkschaft GEW auch auf einer digitalen Podiumsdiskussion…

„Land muss Essen bei Schulbau unterstützen!“

Nach Presseberichten über Bedarf für 15 neue Schulen „Das wir deutlich mehr Schülerinnen und Schüler in Essen erwarten ist erstmal eine gute Nachricht“, kommentierte der Essener Landtagsabgeordnete und Schulpolitiker Frank Müller die Berichte der Funke-Mediengruppe über den starken Anstieg bei…

84,3 Prozent der Essener gegen Krankenhausschließungen

Eine repräsentative Umfrage der SPD-Fraktion im Landtag NRW zeigt: Die Menschen in der Region befürworten ein flächendeckendes Angebot an Krankenhäusern. Die Essener Landtagsabgeordneten Britta Altenkamp, Thomas Kutschaty und Frank Müller unterstützen das. Der drohende Kahlschlag in der Kliniklandschaft müsse verhindert…

Klinikbeschäftige im Warnstreik

Erneuter Warnstreik am Uni-Klinikum Essen. Nach wie vor gibt es kein Angebot der Arbeitgeberseite. Neben Pflegekräften waren viele weitere Berufsgruppen im Ausstand. Ein starkes Zeichen, dass sich die Beschäftigten nicht spalten lassen. Die Forderungen sind neben mehr Geld, mehr Zeit…

18. Vorlesetag

Der bundesweite Vorlesetag wird volljährig. Bereits zum 18. Mal haben am vergangenen Freitag bundesweit fast 590.000 Menschen an unterschiedlichen Orten vorgelesen und dabei ein Zeichen für die Bedeutung des Lesens und Vorlesens gesetzt. Ich durfte in gleich zwei Einrichtungen von…

Im Gespräch mit der DEHOGA

Unter dem Eindruck der vierten Corona-Welle haben wir uns am vergangenen Montag mit Vertreter*innen der DEHOGA Nordrhein bzw. Essen getroffen. Die Lage des Hotel- und Gastgewerbes ist weiterhin angespannt, wie auch die Lage der Schausteller-, Veranstaltungs- und gesamten Freizeitbranche. Aktuell…

Drohendes Nahverkehrschaos in Essen abwenden!

Die angespannte Situation und der angekündigte Rückzug des Regionalbahnunternehmens Abellio droht auch massive Auswirkungen auf den Nahverkehr in Essen zu nehmen, sofern es bei der passiven Haltung der Landesregierung bliebe, befürchtet der SPD-Landtagsabgeordnete für den Essener Osten, Frank Müller. Nach…

SPD-Aktionsplan stellt Menschen statt Profit in den Mittelpunkt

Mit dem heutigen Aktionstag „Weg frei für ein besseres Gesundheitssystem in NRW“ hat die SPD-Fraktion im Landtag NRW auf die massiven Missstände im Gesundheitssystem aufmerksam gemacht. Dabei hat sie einen Aktionsplan vorgestellt, um eine gute und sichere Versorgung sicherzustellen. Hierzu…

Bis zu 5.000 Euro für Vereine

Eine gute Nachricht für Vereine: Bis zu 5.000 Euro können über ein Landesprogramm abgerufen werden, um eine Veranstaltung zu realisieren. Das Programm „Neustart miteinander“ wurde kürzlich verlängert und kann bis ins Jahr 2022 abgerufen werden. „Unsere Vereine sind eine unverzichtbare…

Volkstrauertag 2021

Erst 2020 wurden sogenannten „Asoziale“ und Berufsverbrecher als Opfergruppe des NS-Regimes anerkannt. Mit dem Beschluss des Deutschen Bundestages sollen die vergessenen Opfer auch einen Platz an Orten des öffentlichen Gedenkens bekommen. Am heutigen Volkstrauertag haben wir gemeinsam mit Mitgliedern der…

KAB tritt für mehr Sonntagsschutz ein

Heute haben KAB-Verbände aus NRW vor dem Landtag auf die besondere Bedeutung des Sonntags und des Sonntagsschutzes aufmerksam gemacht. Im Rahmen einer bundesweiten Aktion arbeitet die KAB an der größten Picknickdecke der Welt. Mittlerweile sind schon 1700 Einzelteile entstanden. Im…

Gemeinsamkeiten stärken – Trennendes überwinden

Am vergangenen Mittwoch (27.10.) luden die Essener SPD und das IG BCE Regionalforum Essen zum gemeinsamen Empfang anlässlich des 60. Jahrestags des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens. Rund 80 Gäste folgten der Einladung ins Haus der Technik. Caner Aver, integrationspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion…

Situation auf dem Wohnungsmarkt in NRW ist unhaltbar

Mit dem heutigen Aktionstag „Jeder Quadratmeter zählt“ hat die SPD-Fraktion im Landtag NRW auf die katastrophale Mietpreisentwicklung aufmerksam gemacht. Dabei wurde ein Aktionsplan vorgestellt, um gutes und bezahlbares Wohnen für alle Mieterinnen und Mieter zu ermöglichen. Die Situation auf dem…

Keine falschen Erwartungen wecken

Heute hat die NRW-Landesregierung bekannt gegeben, die Maskenpflicht an Schulen zum 2. November 2021 abschaffen zu wollen. Wir wissen aus dem vergangenen Jahr, welche Risiken der Herbst mit sich bringen kann. Vor allem durch Reiserückkehrer nach den Herbstferien ist…

Auch in den Kitas brauchen wir das Alltagshelferprogramm

Das NRW-Bildungsministeriums hat entschieden, das Alltagshelferprogramm im Bereich der Offenen Ganztagsschulen an Grund- und Förderschulen fortzusetzen. Für die Kitas bleibt es leider beim Aus für das Alltagshelferprogramm. Die Schulministerin hat offensichtlich verstanden, wie wichtig die Alltagshelfer für die Arbeit mit…

Zu wenig Personal an NRW-Kitas

Die Bertelsmann-Stiftung hat heute ihr aktuelles Ländermonitoring frühkindlicher Bildungssysteme veröffentlicht. Wieder einmal zeigt eine Studie, dass die Erzieherinnen und Erzieher in Nordrhein-Westfalen zu viele Kinder gleichzeitig betreuen müssen. Satte 77 Prozent der Kinder in NRW werden der Studie zufolge in…

Junge LSBT*I* sind politisch und haben Forderungen

Nicht selten ist – insbesondere von älteren – zu hören, die Communities und vor allem junge LSBT*I* seien weniger politisch (als früher). Bestimmt ist heute einiges anders als damals, aber dies ist ein Vorurteil. Junge LSBT*I* sind politisch interessiert und…

Besuch im Diakoniezentrum Kray

Der Essener Landtagsabgeordnete Frank Müller informierte sich im Rahmen einer ausführlichen Besichtigung direkt vor Ort über das Konzept des Diakoniezentrums und nutzte die Gelegenheit, um mit den verantwortlichen Akteuren persönlich ins Gespräch zu kommen. Dabei erläuterten ihm die Geschäftsbereichsleitungen Silke…

1000 Euro für von der Flut betroffene Schaustellerfamilien

Im Rahmen eines gemeinsamen Besuchs des Kirmes-Parks am Stadion Essen haben die Mitglieder der Essener und Mülheimer SPD Spenden für die Opfer des Hochwassers gesammelt. Die dabei zusammengekommene Summe von 1000 Euro übergaben die Parteivorsitzenden Frank Müller (Essen) und Nadia…

Termine