Übersicht

Frank Müller MdL

Aidshilfe braucht mehr Unterstützung

Die SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag will die Mittel für die Aidshilfe in NRW aufstocken. Sie teilt die Auffassung der Aidshilfe NRW, dass für das Haushaltsjahr 2023 950.000 Euro mehr bereitgestellt werden müssen. Damit sollen die Aidshilfen im Land im Jahr…

STORP 9 mit Solidaritätspreis ausgezeichnet

Solidarität hat Zukunft. Das zeigen die Preisträgerinnen und Preisträger des Essener Solidaritätspreises der vergangenen Jahre eindrucksvoll. Der Essener Solidaritätspreis wird mittlerweile seit 17 Jahren von der Novitas BKK mit der Unterstützung von ThyssenKrupp an Personen und Organisationen verliehen. Ich freue mich…

Respekt für Arbeit: Mindestlohn steigt auf 12 Euro

Heute steigt der Mindestlohn auf 12 Euro. Damit setzt die SPD ein zentrales Wahlversprechen um. Davon profitieren 6,6 Millionen Frauen und Männer in Deutschland. Auch für 16,8 % der Menschen in NRW und 15,2 % der Menschen in Essen bedeutet…

Scholz liefert, Wüst tut nichts!

In der heutigen Unterrichtung von NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) gab es mal wieder die übliche magere Kost. 14 Minuten redete Wüst, um darüber hinwegzutäuschen, dass der Kanzler ihm eine Lektion erteilt hat. Eine Lektion in Krisenmanagement und Tatkraft. Wer erwartet…

Besuch bei Förster

Derzeit sorgen sich viele Menschen über steigende Preise im allgemeinen und steigende Energiepreise im speziellen. Auch Kleine und Mittlere Unternehmen sehen sich vielen Herausforderungen gegenüber. Darüber habe ich mich mit Tristan Förster von der Bäckerei Förster ausgetauscht. Die Bäckereien stehen…

Praxistag beim Kolping-Berufsbildungswerk

Eine Ausbildung eröffnet Chancen. Das ist nicht nur eine Binsenweisheit. Das Kolping-Berufsbildungswerk eröffnet gemeinsam mit vielen anderen gemeinnützigen Trägern jungen Menschen mit Startschwierigkeiten die Chance eine Ausbildung zu machen. Ich kehre deswegen immer wieder gerne auf den Campus des Kolping-Berufsbildungswerkes…

Schüler:innen gründen Genossenschaft

Aus der Schüler:innenfirma „The green club“ wird die Schüler:innengenossenschaft „The green club“. Was für ein besonderes und mittlerweile auch mehrfach preisgekröntes Engagement der Schüler:innen des Gymnasium an der Wolfskuhle bei dem sich alles um Nachhaltigkeit und eine gute…

MTG Sommerfest

Nach zwei Jahren Corona-Pause konnte endlich wieder das Sommerfest der MTG Horst stattfinden. Auf der Wiese am Vereinsheim war wieder Einiges los. Die zahlreichen Angebote lockten wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher an die Ruhr. Auch nach der längeren Pause bleibt…

Tag der offenen Gesellschaft

Am Samstag, 18. Juni 2022 wurde in ganz Deutschland der 5. Tag der offenen Gesellschaft begangen. Unser Bündnis „Mut machen – Steele bleibt bunt“ lud an diesem Tag herzlich zu einem Stadtfest auf die Steeler Ruhrwiesen ein. Während in der…

Bahnhof Horst soll bunter werden

Vor einigen Wochen hatten wir uns schon mal hier getroffen. Gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Künstlerinnen und Künstlern wollten die Anwohnerinnen und Anwohner rund um den S-Bahnhof Horst die Unterführung freundlicher und bunter gestalten. Nach dem alle Zuständigkeiten geklärt sind…

Umbau des Katernberger Bachs endet mit großen Fest

Wenn ein unterirdischer Schmutzwasserlauf wieder an die Oberfläche tritt, dann ist das schon mal eine Feier wert. Die gelungene Renaturierung des Katernberger Bachs hat heute mit einem großen Fest an der Freien Schule den Abschluss gefunden. Von…

Essener SPD zu den verhinderten Anschlägen in Borbeck

Durch den mutigen Hinweis eines Mitschülers und das schnelle, zielgerichtete und beherzte Eingreifen der Polizei konnten heute schwere Gewalttaten in Borbeck vereitelt und sehr wahrscheinlich Menschenleben gerettet werden. „Aus tiefstem Herzen danken wir den Einsatzkräften und dem couragierten Hinweisgeber, die…

Alfried Krupp Schülerlabor gestartet

Nach intensiver Vorbereitungszeit hat heute, am 11. Mai 2022, das Alfried Krupp Schülerlabor der Künste den Betrieb im SANAA-Gebäude am Folkwang Campus Welterbe Zollverein aufgenommen. Das Alfried Krupp Schülerlabor der Künste ist ein deutschlandweit einzigartiges Modellprojekt zur künstlerischen Nachwuchsförderung. Es…

Vielfalt – Wir leben sie!

2016 als Feuerwehrtopf zur Absicherung der Arbeit der offenen Türen eingerichtet, hat sich „Vielfalt – Wir leben sie“ längst zu einem festen Bestandteil in der Arbeit der offenen Kinder und Jugendarbeit entwickelt. Das diesjährige Projektjahr steht unter dem Motto „Miteinander…

SOS in der Kita St. Joseph

SOS in der Kita St. Joseph in Horst. Seit vielen Jahren schon engagiert sich Wolfgang Paulert für gesunde und nachhaltige Ernährung. Mit viel Herzblut begleitet er die Kinder seit vielen Jahren ehrenamtlich in seinem Projekt „Natur und Gesundes Essen, Naturforschung“.

Mobilitea mit Ehrenamtspreis gewürdigt

Manche Dinge müssten erfunden werden, wenn sie es nicht schon gäbe. Dazu gehört definitiv Mobilitea. Das mobile Tee-Café bietet einen Ort der Begegnung und lädt jeden dazu ein, interessante Gespräche zu führen, Menschen kennenzulernen oder einfach eine gute Tasse Tee…

Erzieherinnen und Erzieher im Warnstreik

Wie hier bei uns in Essen haben heute bundesweit Erzieherinnen und Erzieher aus Kita und OGS im Rahmen eines Warnstreiks auf ihre Forderungen in der aktuellen Tarifrunde mit den kommunalen Arbeitgebern aufmerksam gemacht. Dazu haben sie unter anderem die Geschäftsstellen…

Tempo machen für Inklusion

Tempo machen für Inklusion. Am 5. Mai ist der Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Im Umfeld dieses Tages hat die Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen in Essen auf die nach wie vor unzureichenden Fortschritte für eine umfassende Teilhabe hingewiesen.

Praxiseinsatz auf der Steeler Maikirmes

Was für ein schöner Tag. Heute durfte ich einen Tag lang einen Blick hinter die Kulissen der Steeler Maikirmes werfen. Erst wer in die fröhlichen Gesichter der Menschen schaut versteht so richtig was den Schaustellern während der Pandemie neben der…

Termine